Wir können in unserer Praxis die im Rahmen der Kinderwunschdiagnostik erforderlichen  andrologischen Untersuchungen vornehmen. Diese beinhalten insbesondere die spezielle andrologische Labordiagnostik mit Spermauntersuchungen (Spermiogramm) nach jeweils aktuellem WHO-Standard  unter regelmäßigen externen Qualitätskontrollen.
Seit Juni 2017  ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass vor einer künstlichen Befruchtung mit ICSI-Therapie, wenn Einschränkungen im Spermiogramm des Mannes vorliegen, eine Untersuchung des Mannes durch einen Andrologen erfolgen muss. Wir führen diese Untersuchung gerne für Sie durch und empfehlen die Spermiogramm-Untersuchung in unserem praxiseigenen Labor, damit die gesetzlichen Anforderungen erfüllt sind. Die für das Kinderwunschzentrum erforderliche andrologische Bescheinigung kann von unserer Praxis nach der Untersuchung ausgestellt werden.

Hinweis: Bei einem Teil der von uns erbrachten andrologischen Untersuchungen und Therapien handelt es sich um Leistungen, die von gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden.